Über Fairtrade

Wofür steht Fairtrade?

 

TransFair e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Fairtrade in Deutschland repräsentiert. Seit unserer Gründung 1992 arbeiten wir daran, benachteiligte Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika über den fairen Handel zu unterstützen, so dass diese ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen selbstbestimmt verbessern können.


Als unabhängige Initiative handelt TransFair nicht selbst mit Waren, sondern vergibt das Fairtrade-Siegel für fair gehandelte Produkte, die den Anforderungen der internationalen Fairtrade-Standards genügen.


In unseren Kampagnen thematisieren wir Handelsungerechtigkeit und verdeutlichen anschaulich, wie Fairtrade das Leben der Menschen in den Anbauländern verbessern kann, während wir uns mit Engagierten aller Altersgruppen bundesweit vernetzen.
Mit den Handelspartnern arbeiten wir eng zusammen und bieten attraktive Informationsmaterialien und hilfreiche Serviceleistungen für die Vermarktung gesiegelter Produkte.


Mehr Infos: www.fairtrade-deutschland.de